Gemeinsam sicherer

Ihre Sicherheit hat für uns höchste Priorität. Sie können sich darauf verlassen, dass wir Ihre Reise so sicher wie möglich gestalten werden. Willkommen an Bord!

Was ist vor der Einschiffung zu tun?

Am 12. Februar wurden alle Beschränkungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie von den norwegischen Behörden aufgehoben. Wir haben auch unsere Maßnahmen zur Infektionskontrolle angepasst, um den Empfehlungen der norwegischen Regierung Rechnung zu tragen, wobei wir jedoch einige Maßnahmen an Bord beibehalten haben.

Bitte beachten Sie, dass sich unsere Maßnahmen zur Infektionskontrolle sowohl vor als auch während Ihrer Reise kurzfristig ändern können. Wir beobachten kontinuierlich die Situation sowie die Vorschriften und Empfehlungen der norwegischen Regierung.

Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie die Einreise- und Reisebestimmungen der norwegischen Regierung einhalten, auch für Inlandsreisen.

COVID-19 Reisekarte

Nutzen Sie unsere interaktive Karte, um sich darüber zu informieren, welche Grenzen für Reisende offen sind welche Einreisebestimmungen zurzeit in Kraft sind.

Bitte erscheinen Sie mindestens 15 Minuten vor der Abfahrt

Um Verzögerungen zu vermeiden, müssen alle Gäste in allen Häfen spätestens 15 Minuten vor Abfahrt zum Boarding bereit sein. Wenn Sie in Bergen an Bord gehen, müssen Sie spätestens 30 Minuten vor Abfahrt im Terminal sein.

An Bord

Abstand halten

Wir bitten unsere Gäste, an Bord wenn möglich Abstand zu anderen Reisenden zu halten.

Gesichtsmasken

Gesichtsmasken sind an Bord freiwillig.

Händewaschen

Alle Gäste werden gebeten, auf eine gute Handhygiene zu achten und sich regelmäßig die Hände zu waschen. Vor allen Mahlzeiten sind die Hände zu waschen oder zu desinfizieren. Händedesinfektionsmittel ist überall auf dem Schiff verfügbar.

Kontrolle der Körpertemperatur

Abhängig von den Infektionszahlen in Norwegen messen wir ggf. Ihre Körpertemperatur an der Gangway und an den Eingängen zu allen Restaurants. 

Krankenschwester

Alle unsere Schiffe haben eine ausgebildete Krankenschwester an Bord. Die Krankenschwester und die Besatzung an Bord sind für die Nachverfolgung aller Verdachtsfälle auf eine Infektion verantwortlich.

Reinigung

Unsere bereits strengen Reinigungsprotokolle wurden während der COVID-19-Pandemie weiter verschärft. Wir reinigen und desinfizieren regelmäßig alle Kabinen sowie die Oberflächen in den Gemeinschaftsbereichen.

Klimaanlage

Wir nutzen Klimasysteme, die für eine konstante Frischluftzufuhr sorgen, sodass unsere Gäste keine aufbereitete oder wiederverwendete Luft atmen müssen.

Prüfung der Flugtauglichkeit

Wir bieten an Bord weder Flugtauglichkeitstests noch Zertifikate an.

Allgemeine gesundheitliche Beeinträchtigung

Wenn Sie Symptome einer allgemeinen Krankheit zeigen, wie z. B. einer saisonalen Grippe, Erkältung oder COVID-19, raten wir Ihnen dazu, Ihre Reise nicht anzutreten. Wenn Sie an Bord Symptome entwickeln, bleiben Sie bitte in Ihrer Kabine und tragen Sie eine Gesichtsmaske, wenn das Verlassen der Kabine erforderlich ist, um eine Ansteckung anderer Personen zu vermeiden.

Ausflüge und Landgänge

Infektionsschutz

Wir haben bei unseren Landexkursionen und an Bord die gleichen Infektionsschutzmaßnahmen.

Angebotsänderungen

Aufgrund der Covid-19-Pandemie kann es zu kurzfristigen Änderungen des Exkursionsangebots kommen, wenn sich das Infektionsgeschehen und unsere Infektionsschutzmaßnahmen ändern.