Gruppenreise

Die große Norwegen-Panorama-Reise

Die große Norwegen-Panorama-Reise

Gruppenreise

Die große Norwegen-Panorama-Reise

Die große Norwegen-Panorama-Reise

Reiseinformationen 15 Tage
Abfahrten
41 Abfahrten zwischen Mai 2023 und Mär 2024
Preis ab
CHF 3’032
Frühstück, Mittag- und Abendessen während der Seereise inklusive
  • Attraktives Komplettpaket mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Komfortable Hin- und Rückreise mit der Color Line
  • Fahrt mit der berühmten Bergen-Bahn durch die malerische Landschaft
  • Hotelübernachtungen in Oslo & Bergen (je inklusive Stadtbesichtigung)
Die große Norwegen-Panorama-Reise

Reiseverlauf

Im folgenden Reiseverlauf erfahren Sie, was Sie Spannendes auf Ihrer Norwegenreise mit Hurtigruten erwartet. Aber bitte beachten Sie, dass Wetteränderungen Ihre Reise zu jeder Zeit ändern können – eine Reise mit Hurtigruten ist eben einzigartig.

TAG 1 : Kiel

Unterwegs mit der Color Line

A bridge over a body of water with a city in the background

Mit der Begrüßung Ihrer Reiseleitung und dem Kennenlernen Ihrer Mitreisenden beginnt Ihre Hurtigruten Reise bereits an der Kieler Förde. Gemeinsam gehen Sie an Bord und stimmen sich bei einem Begrüßungscocktail auf die bevorstehende Reise ein. Ihre Color Line Fähre nimmt derweil Kurs auf die norwegische Hauptstadt Oslo, die Sie am Folgetag erreichen.

A bridge over a body of water with a city in the background
At a train station in Norway. The train has stopped at the station, and next to it flows a transparent blue river. It is summer season and the trees are green and fresh
Foto: Shutterstock

TAG 2 : Oslo - Bergen

Bergen-Bahn von Oslo nach Bergen

At a train station in Norway. The train has stopped at the station, and next to it flows a transparent blue river. It is summer season and the trees are green and fresh
Foto: Shutterstock

Nach Ankunft in Oslo lernen Sie auf einer ca. 3,5-stündigen Stadtrundfahrt bekannte Sehenswürdigkeiten wie den Holmenkollen, den Vigeland-Skulpturenpark und das Fram Museum kennen. Im Anschluss daran erleben Sie auf der Fahrt mit der Bergen-Bahn eine der reizvollsten Bahnstrecken Europas. Sie führt innerhalb von sieben Stunden durch alle Landschaftsszenerien, die Norwegen zu bieten hat: Ackerfelder, Weiden und Mittelgebirge, gesprenkelt mit zahlreichen Wochenendhäusern der Hauptstadtbewohner, wechseln sich ab, ehe die Bahn mit der „Hardangervidda“ die größte Hochebene Europas erklimmt. Diese spektakuläre Landschaft verzaubert ihre Besucher zu jeder Jahreszeit und lockt Wintersportler, Naturliebhaber sowie Wanderer aus ganz Europa an. Abends kommen Sie dann in der historischen Stadt Bergen an und Sie übernachten dort im Hotel, bevor es am nächsten Tag aufs Schiff geht.

TAG 3 : Bergen

Einschiffung in Bergen

A store in a brick building with Bryggen in the background
The famous Bryggen in Bergen.

In Bergen beginnt Ihre Postschiffreise. Schlendern Sie durch die schöne Stadt und entdecken Sie das alte Hanseviertel Bryggen, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, oder besuchen Sie den berühmten Fischmarkt. Anschließend gehen Sie an Bord Ihres Postschiffes und es heißt „Leinen los“ – Ihre Reise in den Norden beginnt.

A store in a brick building with Bryggen in the background
The famous Bryggen in Bergen.
Overview of Ålesund city
View of Bergen.
Foto: Dave Derbis / Guest Photo

TAG 4 : Ålesund

Jugendstilstadt Ålesund und die Fjorde

Overview of Ålesund city
View of Bergen.
Foto: Dave Derbis / Guest Photo

Frühes Aufstehen wird am heutigen Morgen belohnt, denn schon vor dem Frühstück wird Sie die Schönheit des Nordfjords bezaubern. Vorbei an Schären und vorgelagerten Inseln erreichen Sie Ålesund, die Stadt des Jugendstils. Verweilen Sie in einem Café oder bummeln Sie durch eine der schönsten Einkaufsstraßen des Landes.

Optionale Ausflüge
  • Der Charme Norwegens
    Ein wunderschöner Fjord, enge Täler, eine ehemalige Siedlung, ein historisches Hotel und ein winziges Dorf: Begleiten Sie uns auf diesen so beliebten Ausflug in die grandiose Natur Norwegens.
  • Bergwanderung am Hjørundfjord
    Bewundern Sie auf dieser Bergwanderung die spektakuläre Aussicht auf den Hjørundfjord und die Sunnmøre-Alpen sowie auf die Dörfer Sæbø und Urke. Es bleibt sogar Zeit für eine Kaffeepause unterwegs und ein Bier zum krönenden Abschluss dieses Ausflugs.
  • Geiranger mit Trollstigen-Pass
    Eine malerische Busfahrt bringt Sie vom Dorf Geiranger zum See Eidsdalsvatnet, den Sie mit der Fähre überqueren. Anschließend steigen wir wieder in den Bus ein und fahren weiter zur Gudbrandsschlucht und über den gewundenen Trollstigen-Pass hinunter nach Molde.
  • Hjørundfjord, Geiranger und Ålesund
    Auf diesem Ausflug lernen Sie das Norangsdalen-Tal kennen, unternehmen eine Fahrt mit einer Fähre in dem zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Geirangerfjord, fahren mit uns die steile Eagle Road hinauf und erkunden anschließend die Jugendstilstadt Ålesund.
  • Wanderung mit Besuch einer Bergalm
    Begleiten Sie uns auf einer angenehmen Wanderung vom Fjord über schöne Wiesen zu einer Sommerweide in Haukås, wo wir die traditionelle Landwirtschaft kennenlernen und lokale Köstlichkeiten probieren.
  • Kajaktour in Ålesund
    Begleiten Sie uns auf einer geführten Kajaktour durch die elegante Stadt Ålesund und erfahren Sie mehr über deren Geschichte und den Einfluss des Jugendstils.
  • Atlanterhavsparken-Aquarium und Aksla
    Erblicken Sie von einem nahe gelegenen Berg die Jugendstilstadt Ålesund aus der Vogelperspektive, bevor Sie das weitläufige Salzwasseraquarium Atlanterhavsparken besuchen.
  • Spaziergang durch die Jugendstilstadt (Frühling und Winter)
    Begleiten Sie uns auf einen Spaziergang durch Ålesund und entdecken Sie die Geschichte und Kultur dieser eleganten Jugendstilstadt.
  • Spaziergang durch die Jugendstilstadt (Herbst)
    Ålesund ist vor allem bekannt für seine Jugendstilarchitektur. Begleiten Sie uns auf einen Spaziergang durch die Stadt und entdecken Sie die verborgenen Reize dieser norwegischen Küstenstadt.

TAG 5 : Trondheim

Königsstadt Trondheim

A person riding on the back of a boat in a body of water
Go kayaking in Tromsø.
Foto: David Gonzalez

Nur wenige Großstädte können sich ihren ursprünglichen Charme bewahren. Trondheim, Norwegens früherer Hauptstadt, ist dies gelungen und es entzückt mit farbenfrohen alten Lagerhäusern auf Holzpfählen. Durch den schmalen Stokksund, vorbei an tausend Inseln, geht es anschließend nach Rørvik.

Optionale Ausflüge
  • Tromsø, die Hauptstadt der Arktis
    Besichtigen Sie die sehenswertesten Orte der Stadt, von der Eismeerkathedrale bis zum nördlichsten Aquarium der Welt, und fahren Sie mit der Seilbahn in luftige Höhen, um einen Blick auf Tromsø und seine Umgebung zu genießen.
  • Hundeschlittenfahrt (Tromsø)
    Begleiten Sie uns zu einer Mini-Polarexpedition durch die verschneite arktische Landschaft auf der Insel Kvaløya, nur eine halbstündige Fahrt von Tromsø entfernt.
  • Landschaft und Huskys
    Bei diesem Besuch im Tromsø Wilderness Centre können Sie Huskys und ihre Welpen hautnah erleben. Unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch die Natur und erfahren Sie mehr über den Sport des Hundeschlittenrennens.
  • Spaziergang durch die Polargeschichte
    Begleiten Sie uns auf diesen geführten Spaziergang durch die Stadt Tromsø und erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte der arktischen Hauptstadt. Besuchen Sie das Polar-Museum und kosten Sie lokales Bier im ältesten Pub von Tromsø.
  • Skilanglauf
    Bei dem lockeren, weichen Schnee in jedem Winter ist es kein Wunder, dass Skifahren in Norwegen eine beliebte Freizeitbeschäftigung ist. Nehmen Sie an einem Einführungskurs teil, bevor Sie sich auf eine beschauliche Langlauftour begeben.
  • Schneeschuhlaufen in Tromsø
    Machen Sie sich mit Schneeschuhen auf den Weg durch den Schnee und erkunden Sie die Insel Tromsøya auf eine wahrhaft einzigartige Weise! Beenden Sie Ihren Besuch mit einer Rodelpartie und einem entspannten Aufenthalt am Lagerfeuer.
  • Fahrt mit dem Elektroboot in Tromsø
    Fahren Sie mit einem nahezu lautlosen Elektroboot die Küste von Tromsø entlang. Erkunden Sie die Tiefen des Meeres mit einer Unterwasserdrohne und kosten Sie arktische Köstlichkeiten, während Sie Ihren ortskundigen Begleitern und deren Geschichten lauschen.
A person riding on the back of a boat in a body of water
Go kayaking in Tromsø.
Foto: David Gonzalez
A canyon with a mountain in the background

TAG 6 : Lofoten

Polarkreis und Lofoten

A canyon with a mountain in the background

Mit der Polarkreisüberquerung treten Sie in die Arktis ein, eine Region der Extreme und alter Traditionen. Ein Höhepunkt an Bord ist die Polarkreistaufe, Ihre ganz persönliche Taufzeremonie bei Übertreten des Polarkreises. Bei einer Reise im Winter beginnt ab heute die Suche nach dem sagenumwobenen Nordlicht, das im Winter über den Himmel tanzt, oder bestaunen Sie die Mitternachtssonne, die im Juni das Land in gelbes Licht taucht. Am Abend erwartet Sie die bizarre Inselwelt der Lofoten, wo die Berghänge zum Greifen nah erscheinen, bevor Ihr Kapitän Sie durch den engen Raftsund navigiert.

Optionale Ausflüge
  • Svartisen-Gletscher
    Unternehmen Sie mit uns eine Bus- und Bootsfahrt zum Besucherzentrum von Norwegens zweitgrößten Gletscher, dem Svartisen. Halten Sie Ausschau nach Seeadlern und erleben Sie den stärksten Gezeitenstrom der Welt.
  • Arktische Küstenwanderung
    Begleiten Sie uns auf eine geführte Wanderung entlang der Küste in Bodø und erfahren Sie, warum die Verbundenheit mit der Natur eine so wichtige Rolle in der norwegischen Kultur spielt.
  • RIB-Boot Safari zum Saltstraumen
    Fahren Sie mit dem Boot zum Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt. Erfahren Sie während der Bootsfahrt mehr über die Geschichte und Geologie dieser faszinierenden Gegend.
  • Höhepunkte Bodø und Saltstraumen
    Besuchen Sie nach einer Besichtigung der Stadt Bodø den stärksten Gezeitenstrom der Welt, den Saltstraumen.
  • Begegnung mit Wikingern (Winter)
    Begeben Sie sich auf eine Reise in eine längst vergangene Zeit und erfahren Sie im Lofotr Wikingermuseum, wie die Wikinger einst gelebt haben. Genießen Sie eine authentische Wikinger-Mahlzeit und beobachten Sie dabei die traditionellen Rituale Ihrer Gastgeber.
  • Begegnung mit Wikingern (Sommer)
    Machen Sie sich im Lofotr Wikingermuseum selbst ein Bild davon, wie die Wikinger in Borg auf den Lofoten lebten, denn hier wurde das größte, jemals entdeckte Wikingergebäude nachgebaut.
  • Höhepunkte der Lofoten
    Bei diesem Ausflug lernen Sie mehrere der vielen malerischen Fischerdörfer und Ortschaften auf den Lofoten kennen, die alle von einer atemberaubenden Kulisse aus Meer und Bergen umgeben sind.
  • Lofotpils Brauerei
    Bierliebhaber sollten sich diese Führung durch die erste Craft-Brauerei auf den Lofoten auf keinen Fall entgehen lassen. Lernen Sie den Besitzer von Lofotpils kennen und erfahren Sie von ihm, wie er das perfekte Bier braut.
  • Besuch eines Bauernhofs auf den Lofoten
    Machen Sie sich ein Bild von der alltäglichen Arbeit auf der Aalan Farm in Lauvdalen, die für ihre Kräuter und ihren Bio-Käse bekannt ist.

TAG 7 : Tromsø

Tromsø, das Tor zur Arktis

A person riding on the back of a boat in a body of water
Go kayaking in Tromsø.
Foto: David Gonzalez

Nach einer Fahrt durch den Vågsfjord legen wir am Nachmittag in Tromsø an, dem „Tor zur Arktis“. Bummeln Sie durch die Polarhauptstadt Norwegens oder begleiten Sie uns auf einem spannenden Ausflug.

Optionale Ausflüge
  • Tromsø, die Hauptstadt der Arktis
    Besichtigen Sie die sehenswertesten Orte der Stadt, von der Eismeerkathedrale bis zum nördlichsten Aquarium der Welt, und fahren Sie mit der Seilbahn in luftige Höhen, um einen Blick auf Tromsø und seine Umgebung zu genießen.
  • Hundeschlittenfahrt (Tromsø)
    Begleiten Sie uns zu einer Mini-Polarexpedition durch die verschneite arktische Landschaft auf der Insel Kvaløya, nur eine halbstündige Fahrt von Tromsø entfernt.
  • Landschaft und Huskys
    Bei diesem Besuch im Tromsø Wilderness Centre können Sie Huskys und ihre Welpen hautnah erleben. Unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch die Natur und erfahren Sie mehr über den Sport des Hundeschlittenrennens.
  • Spaziergang durch die Polargeschichte
    Begleiten Sie uns auf diesen geführten Spaziergang durch die Stadt Tromsø und erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte der arktischen Hauptstadt. Besuchen Sie das Polar-Museum und kosten Sie lokales Bier im ältesten Pub von Tromsø.
  • Skilanglauf
    Bei dem lockeren, weichen Schnee in jedem Winter ist es kein Wunder, dass Skifahren in Norwegen eine beliebte Freizeitbeschäftigung ist. Nehmen Sie an einem Einführungskurs teil, bevor Sie sich auf eine beschauliche Langlauftour begeben.
  • Schneeschuhlaufen in Tromsø
    Machen Sie sich mit Schneeschuhen auf den Weg durch den Schnee und erkunden Sie die Insel Tromsøya auf eine wahrhaft einzigartige Weise! Beenden Sie Ihren Besuch mit einer Rodelpartie und einem entspannten Aufenthalt am Lagerfeuer.
A person riding on the back of a boat in a body of water
Go kayaking in Tromsø.
Foto: David Gonzalez
The globe statue in North Cape, Norway
Foto: Kateryna Moskalenko

TAG 8 : Nordkap

Honnigsvåg und das Nordkap

The globe statue in North Cape, Norway
Foto: Kateryna Moskalenko

Am Morgen legen Sie in Hammerfest an, der nördlichsten Stadt der Welt. Anschließend führt Ihr Schiff Sie durch den Magerøysund nach Honningsvåg. Ein Muss: der Ausflug zum Nordkap, der nördlichsten Spitze Europas – 2.000 km vom Nordpol entfernt. Auf dem emporragenden Felsplateau, 307 m über dem Meer, werden Sie das unbeschreibliche Gefühl haben, am Ende der Welt zu stehen.

Optionale Ausflüge
  • Das Nordkap
    Überqueren Sie den 71. Breitengrad und besuchen Sie das Nordkap, den nördlichsten Punkt des europäischen Kontinents, mit seinem ebenso berühmten wie fotogenen Globus–Denkmal.
  • Exklusive Führung am Nordkap
    Dieser private Ausflug zum Nordkap mit eigenem Reiseleiter ist ein exklusives Erlebnis, das ausschließlich unseren Platinum-Gästen vorbehalten ist.
  • Vogelbeobachtung
    Erleben Sie auf diesem Ausflug einen der größten und beeindruckendsten Vogelfelsen Norwegens auf den Gjesværstappan-Inseln.
  • Besuch von Fischerdörfern
    Besuchen Sie mit uns zwei farbenfrohe Fischerdörfer und entdecken Sie Weihnachten, egal zu welcher Jahreszeit, im Norden von Norwegen.
  • Kultur der Samen
    Treffen Sie eine indigene samische Familie in ihrem traditionellen Lavvu-Zelt, um mehr über ihre Lebensweise und ihre bemerkenswerte Kultur zu erfahren.
  • Schneemobilfahrt in der Arktis
    Fahren Sie mit Ihrem eigenen Schneemobil durch die wunderschöne Winterlandschaft von einem Hafen zum nächsten – mit etwas Glück unter dem Schein der Nordlichter.
  • Samischer Herbst
    Hören Sie Geschichten über den samischen Schamanen, entdecken Sie die kulinarischen Traditionen der Samen und erfahren Sie mehr über die regenerativen Kräfte lokaler Heilkräuter.

TAG 9 : Kirkenes

Kirkenes, der Wendepunkt

A group of people on a raft in a body of water
Join a king crab expedition in Kirkenes.

Am heutigen Vormittag erreichen wir Kirkenes, den Wendepunkt Ihrer Reise. Im Winter und im Sommer können Sie hier unvergessliche Ausflüge unternehmen. Erkunden Sie auf einer Quad-Safari die nahe gelegene russische Grenze. Anschließend beginnt Ihre Rückreise nach Bergen und Sie laufen die Häfen, die Sie nordgehend nachts besucht haben, nun am Tage an.

Optionale Ausflüge
  • Die norwegische Grenze
    Erkunden Sie Storskog, eine Grenzstation im äußersten Osten Norwegens, und genießen Sie vom Berg Prestfjellet den Ausblick auf die Stadt Kirkenes.
  • Flussfahrt Zur Norwegischen Grenze
    Erkunden Sie die russisch-norwegische Grenze bei einer Fahrt auf dem Paatsjoki, der als natürliche Grenze zwischen den benachbarten Länder dient.
  • Quad-Safari Zur Norwegischen Grenze
    Steigen Sie auf ein Quad, erkunden Sie die Gegend um Kirkenes und werfen Sie einen Blick über die russische Grenze.
  • Schneemobil-Safari
    Starten Sie den Motor und fahren Sie mit Ihrem eigenen Schneemobil über die eisige Fjordlandschaft und weit in die schneebedeckte Wildnis hinein.
  • Fahrt mit dem Hundeschlitten
    Die arktische Wildnis umgibt Sie auf dieser dreistündigen Husky-Schlittenfahrt, die Sie durch Wälder, über Ebenen und über zugefrorene Seen führt.
  • Königskrabben-Expedition (im Sommer)
    Begleiten Sie Fischer auf die Barentssee, um zu sehen, wie die Königskrabben gefangen werden. Ein Koch bereitet sie dann für ein Buffet mit Königskrabben zu, an dem man sich satt essen kann.
A group of people on a raft in a body of water
Join a king crab expedition in Kirkenes.
The tower of the city

TAG 10 : Hammerfest - Tromsø

Hammerfest und Tromsø

The tower of the city

Nach Besuchen in Honningsvåg und Hammerfest erreichen Sie am Abend wieder Tromsø. Die architektonisch spektakuläre Eismeerkathedrale bietet dabei die krönende Kulisse für den Besuch eines unvergesslichen Mitternachtskonzertes.

Optionale Ausflüge
  • Die nördlichste Stadt der Welt
    Auf unserer Bustour erkunden wir die Ereignisse, die Hammerfest – eine der nördlichsten Städte Europas – geprägt haben.
  • Mit dem Schneemobil durch die Polarnacht
    Begleiten Sie uns auf eine unvergessliche Fahrt mit dem Schneemobil durch die Polarnacht in einer der extremsten und aufregendsten Naturlandschaften Europas.
  • Frühstück am Nordkap
    . Während dieser malerischen Bustour von der Stadt Honningsvåg zum Nordkap, einem der nördlichsten Punkte Europas, können Sie ein herrliches Frühstück genießen und noch vieles mehr erleben.
  • Bergwanderung in Hammerfest
    Genießen Sie eine aufregende Wanderung auf den Hausberg Salen, die auf Ihrem Weg zum Gipfel durch Hammerfests einzigen Wald führt und Sie am Gipfel mit einem herrlichen Panoramablick belohnt.
  • Ins ewige Eis: Geschichten eines Polarhelden
    Begeben Sie sich in die Natur und finden Sie auf diesem Ausflug von Hammerfest zum nahe gelegenen Salen mehr über eine der größten Persönlichkeiten der Polargeschichte heraus.
  • Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale
    Besuchen Sie um Mitternacht die architektonisch beeindruckende moderne Eismeerkathedrale und erleben Sie ein magisches klassisches Konzert bei Kerzenschein.

TAG 11 : Vesterålen - Lofoten

Vesterålen und Lofoten

A bridge over a body of water

Wie viele Facetten eine einzige Inselgruppe haben kann, erfahren Sie in Harstad. Auf unserem Landausflug „Inselwelt der Vesterålen“ nach Sortland erleben Sie mit schroffen Gebirgsformationen, einsamen weißen Stränden und Mooren die Mannigfaltigkeit eines einzigen Archipels. Auch die Lofoten erleben Sie in ihrer vollen Pracht. Gegen Abend verabschieden wir uns von dieser beeindruckenden Inselwelt und fahren zurück in Richtung Festland.

Optionale Ausflüge
  • Ein Vorgeschmack auf Vesterålen
    Dieser beliebte, klassische Ausflug führt Sie auf eine Besichtigungstour durch Harstad und Trondenes. Lassen Sie am Gullesfjord den Tag mit einem heißen Getränk und frisch gebackenem Kuchen ausklingen.
  • Die Lofoten
    Entdecken Sie die Schönheit der Lofoten und besuchen Sie ein authentisches Fischerdorf. Erfahren Sie mehr über das Leben auf der Insel sowie zu Natur und Geschichte der Region.
  • Seeadler-Safari
    Wer es liebt, Vögel zu beobachten, sollte sich diesen Ausflug keinesfalls entgehen lassen. Fahren Sie mit dem Boot zum Trollfjord, um dort Seeadler und Möwen beim Fischfang aus nächster Nähe zu beobachten.
  • Abenteuer mit dem RIB-Boot auf den Lofoten
    Begleiten Sie uns zu einer aufregenden Bootsfahrt auf den Lofoten. In einem Fischerdorf auf der Insel Skrova, die für schönes Wetter und herrliche Ausblicke bekannt ist, machen wir Halt und stärken uns bei einem Imbiss.
  • Vesterålen und die Lofoten mit dem RIB-Boot
    Gehen Sie an Bord eines RIB-Bootes, um eine aufregende Bootsfahrt durch die Inselgruppen zu erleben. Halten Sie Ausschau nach Seeadlern, erfahren Sie mehr über die historische Schlacht am Trollfjord und bewundern Sie die atemberaubende Landschaft.
  • Die Lofoten per Pferd
    Entdecken Sie bei einem Ausritt die Küste von Gimsøy. Unsere Islandpferde sind für Anfänger und erfahrene Reiter geeignet.
  • Besuch eines interessanten Fischerdorfes
    Begleiten Sie uns auf einen geführten Spaziergang durch das Fischerdorf Svinøya. Besuchen Sie ein typisches Rorbu, eine saisonal genutzte Fischerhütte, erfahren Sie mehr über das Leben der Fischer und kosten Sie den hier produzierten Stockfisch.
A bridge over a body of water
A body of water with a mountain in the background
Torghatten, the mountain with a hole.

TAG 12 : Polarkreis

Polarkreis, Sieben Schwestern

A body of water with a mountain in the background
Torghatten, the mountain with a hole.

Sie überqueren erneut den Polarkreis. Auf der Fahrt passieren Sie die Sieben Schwestern, die berühmte Gebirgskette, die bis zu 1.100 m hoch ist. Zudem geht es vorbei am Torghatten, den sagenumwobenen Berg mit einem Loch in der Mitte.

Optionale Ausflüge
  • UNESCO-geschützter Vega-Archipel
    Machen Sie eine Bootstour zu den UNESCO-geschützten Vega-Inseln und erfahren Sie mehr über die einzigartige Lebensgrundlage der Inselbewohner: das Sammeln von Eiderdaunen.
  • Ein Besuch bei den Lachsen
    Erfahren Sie bei dieser praxisnahen Tour durch das norwegische Aquakulturzentrum in Toft mehr über den Lebenszyklus sowie über den Fang und die Aufzucht der Lachse.

TAG 13 : Trondheim - Oslo

Trondheim - Oslo

A long bridge over a body of water
Foto: Jan Menge / Guest Photo

Heute heißt es Abschied nehmen von der Küste – Sie gehen von Bord des Schiffes und begeben sich auf eine traumhafte Panoramafahrt von Trondheim nach Oslo. Im modernen Charterbus verlassen Sie Trondheim auf der Straße E6, der wohl bekanntesten Straße Norwegens. Nach kurzer Zeit befinden Sie sich bereits im Hochgebirge und Ihre Fahrt durch die atemberaubende Landschaft führt Sie vorbei an Skiorten wie Oppdal, durch den Dovrefjell­ Sunndalsfjella­Nationalpark mit seinen zahlreichen Moschusochsen. Zum Mittagessen erreichen Sie den Ort Dombås. Danach geht es frisch gestärkt genauso spektakulär weiter: mit dem Dovrefjell und Rondane-Nationalpark erwarten Sie gleich zwei absolute Highlights Ihrer Fahrt. Die wunderschönen Berglandschaften werden Sie begeistern. Eine Vielzahl kleiner Pausen an besonders hervorzuhebenden Aussichtspunkten runden dieses Erlebnis ab. Weiterhin passieren Sie riesige Binnenseen und die Olympiastadt Lillehammer, bevor Sie Oslo für eine Übernachtung erreichen.

A long bridge over a body of water
Foto: Jan Menge / Guest Photo
A large body of water with a city in the background

TAG 14 : Oslo

Oslo - Rückreise Color Line

A large body of water with a city in the background

Nach einer erholsamen Nacht in Ihrem Hotel lassen sich nach einer Stärkung am grandiosen Frühstücksbuffet noch einmal durch Oslos lebendige und charmante Innenstadt treiben – der gesamte Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Mittag geht es dann mit dem Transferbus zum Color Line Terminal und mit unvergesslichen Eindrücken und im Kreise Ihrer neuen Reisebekanntschaften legen Sie die letzten Seemeilen dieser Reise zurück.

TAG 15 : Kiel

Am Morgen erreichen Sie Kiel

A close up of a flag

Am Morgen erreichen Sie mit der  Color Line Fähre den Hafen von Kiel. Hier heißt es Abschied nehmen von Ihrer Reiseleitung.

A close up of a flag
Das aufgeführte Tagesprogramm zeigt den Ablauf Ihrer Norwegenreise, wie wir ihn geplant haben. Aufgrund von Wetter- und Seebedingungen können sich im Einzelfall Änderungen ergeben – eine Seereise ist immer einzigartig.

Leistungen

Leistungen

  • Schiffspassage Kiel – Oslo – Kiel mit Color Line in einer Außenkabine Kategorie O32 inkl. Frühstücksbuffet
  • Hurtigruten Seereise Bergen-Kirkenes-Trondheim (10 Nächte) in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension
  • Wahl Ihrer Hurtigruten Kabinennummer
  • Stadtrundfahrten in Bergen und Oslo
  • Bahnfahrt mit der Bergen-Bahn Oslo – Bergen, 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung und Gepäckservice
  • 1 x Ü/F im Clarion Hotel Admiral in Bergen oder in einem vergleichbaren Hotel
  • Panorama-Busfahrt von Trondheim nach Oslo inkl. Mittagessen
  • 1 x Ü/F im Clarion Hotel The Hub in Oslo oder in einem vergleichbaren Hotel
  • Alle Transfers
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Kiel
  • Vorträge an Bord
  • Kaffee und Tee kostenlos
  • Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
  • Kostenloses WLAN

Nicht inbegriffen

  • Reiseversicherung
  • Optionale Ausflüge und Trinkgelder

Hinweise

  • Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
  • Suitenpreise auf Anfrage
  • Alle genannten Preise im SELECT-Tarif
  • Nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Mobilität
  • Informationen zu Reiseversicherungen